An Tieren interessiert?

Freier Eintritt
Foto - Alois Stöger

"Als Unterstützer des MINI-MED-Studiums freut es mich ganz besonders, dass nun auch das Thema Tiere in das Programm aufgenommen wurde. Die Vorträge werden in bewährt professioneller Manier einen wichtigen Beitrag zum Wohl der Tiere leisten."
Alois Stöger
Bundesminister für Gesundheit

Foto - Mag. Ulli Sima

"Ich unterstütze die
Initiative "MINI MED TIERE" gerne, denn sie
trägt zu einem besseren Verständnis der Bedürfni-
sse der Tiere bei.
Damit ist sie ein wertvo-
ller Beitrag zu einem
harmonischen Zusam-
menleben von Mens-
chen und Tieren in der
Großstadt."

Mag. Ulli Sima
Tierschutzstadträtin

Foto - Prof. Dr. Helmut Pechlaner "Unser Leben wird von
Tieren in vielfältiger
Weise bereichert.
Wohlbefinden und
Gesundheit dieser
Mitgeschöpfe liegt in
unserer Verantwortung!"


Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Vorsitzender des
Universitätsrates
der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Foto - Dr. Dagmar Schratter

"Haustiere sind eine
große Bereicherung,
aber sie bedeuten auch
Verantwortung. Tierliebe
allein reicht nicht aus.
Ebenso wichtig ist das
Wissen über die
Bedürfnisse der Tiere.
'MINI MED TIERE' ermöglicht es Tierhaltern,
gezielt Informationen zu
erwerben."
Dr. Dagmar Schratter
Direktorin Tiergarten Schönbrunn

Foto - Dr. Sonja Hammerschmid

"Die Veterinär-medizinische Universität Wien unterstützt die Initiative MINI MED TIERE, bei der Experten aus Wissenschaft und Praxis umfassende Informationen zu den wichtigsten Themen rund um das Tier vermitteln."
Dr. Sonja Hammerschmid
Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Foto - Dr. Walter Obritzhauser

"Unsere Haustiere sind wichtige Begleiter in unserem Leben. Ihre Gesundheit liegt in unserer Verantwortung. MINI MED TIERE informiert über die speziellen Bedürfnisse unserer Tiere und bietet damit die Möglichkeit, Wissen über die richtige Betreuung unserer Haustiere zu erwerben."
Dr. Walter Obritzhauser
Präsident Österreichische Tierärztekammer, Landesstelle Steiermark

Erstmals haben Sie nun die Chance, aus erster Hand mehr über Tiergesundheit zu erfahren!
Hochkarätige ReferentInnen informieren Sie zu spannenden Themen.
In einfacher, verständlicher Sprache. Mit ausführlicher Diskussion. Bei freiem Eintritt!
Nützen Sie jetzt die Chance, sich aus erster Hand zu informieren!

  • Sollten Sie Interesse an einer Veranstaltung haben, melden Sie sich bitte unter der Nummer 0810/081060 oder per E-Mail organisation@minimed.at an!

    Jeder Besucher erhält die Zeitschriften All4Pets, Crazy4Dogs, Mein Haustier und weitere Informationsbroschüren!
    • Mittwoch, 22.05.2013
      Wien, Raiffeisen Forum
      19 Uhr
    • Vortrag: Kaninchen, Meerschweinchen, Frettchen & Co: Kleine Heimsäuger und ihre besonderen Ansprüche

    • Lesen Sie den Nachbericht.
    • Montag, 27.05.2013
      Innsbruck, Chirurgiehörsaal der Frauen-Kopf-Klinik, 19 Uhr
    • Der Bewegungsapparat bei Hund und Katz - was muss man wissen? Physiologie und Erkrankungen vom Welpen bis Senior

    • Lesen Sie den Nachbericht.
    • Dienstag, 28.05.2013
      Graz, Hörsaal 7.02 der Med. Universität, 19 Uhr
    • Vortrag: Zeck, Floh & Co und die effizientesten Gegenmittel

      • Mag. Dr. Heinz Gilli
        Vizepräsident der Tierärtzekammer Landesstelle Steiermark
        Tierklinik Gilli & Pühringer Oberaich
      • Dr. med. vet. Karin Garzik
        Tierärztin der Firma Merial, Fachbereich Kleintiere
    • Lesen Sie den Nachbericht.
    • Dienstag, 25.06.2013
      Wien, Summerstage Pavillon
      19 Uhr
    • Vortrag: Haustiere auf Reisen

      • Dr. Michael Leschnik
        Senior Clinician, Stv. Abteilungsleiter, Interne Medizin Kleintiere, Vetmeduni Vienna
      • mit Hundeschweiger Bernhard Kainz
        Vor dem Vortrag beantwortet der Hundeschweiger Eure Fragen zum Verhalten von Hunden. Trennungsängste, Artgenossenunverträglichkeit, übertriebenes Jagdverhalten und ähnliches sind seine Spezialgebiete!
      • Zur Veranstaltung auf facebook.com/minimedtiere.
      • Lesen Sie den Nachbericht.
  •  
MINI MED TIERE YouTube-Channel

www.minimedtiere.at, Info-Hotline: 0810/081060; Bildnachweise © PID/Houdek, HP, Sigrid Schädlich, Daniel Zupanc, Kronen Zeitung/Peter Tomschi, Elisabeth Grebe; Sponsor-Management: Mag. Larissa Pitzek, Pharmarktung, Daniela Beranek/Vetmeduni Vienna; www.ekpr.at