An Tieren interessiert?

Freier Eintritt
Foto - Alois Stöger

"Als Unterstützer des MINI-MED-Studiums freut es mich ganz besonders, dass nun auch das Thema Tiere in das Programm aufgenommen wurde. Die Vorträge werden in bewährt professioneller Manier einen wichtigen Beitrag zum Wohl der Tiere leisten."
Alois Stöger
Bundesminister für Gesundheit

Foto - Mag. Ulli Sima

"Ich unterstütze die
Initiative "MINI MED TIERE" gerne, denn sie
trägt zu einem besseren Verständnis der Bedürfni-
sse der Tiere bei.
Damit ist sie ein wertvo-
ller Beitrag zu einem
harmonischen Zusam-
menleben von Mens-
chen und Tieren in der
Großstadt."

Mag. Ulli Sima
Tierschutzstadträtin

Foto - Prof. Dr. Helmut Pechlaner "Unser Leben wird von
Tieren in vielfältiger
Weise bereichert.
Wohlbefinden und
Gesundheit dieser
Mitgeschöpfe liegt in
unserer Verantwortung!"


Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Vorsitzender des
Universitätsrates
der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Foto - Dr. Dagmar Schratter

"Haustiere sind eine
große Bereicherung,
aber sie bedeuten auch
Verantwortung. Tierliebe
allein reicht nicht aus.
Ebenso wichtig ist das
Wissen über die
Bedürfnisse der Tiere.
'MINI MED TIERE' ermöglicht es Tierhaltern,
gezielt Informationen zu
erwerben."
Dr. Dagmar Schratter
Direktorin Tiergarten Schönbrunn

Foto - Dr. Sonja Hammerschmid

"Die Veterinär-medizinische Universität Wien unterstützt die Initiative MINI MED TIERE, bei der Experten aus Wissenschaft und Praxis umfassende Informationen zu den wichtigsten Themen rund um das Tier vermitteln."
Dr. Sonja Hammerschmid
Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Foto - Dr. Walter Obritzhauser

"Unsere Haustiere sind wichtige Begleiter in unserem Leben. Ihre Gesundheit liegt in unserer Verantwortung. MINI MED TIERE informiert über die speziellen Bedürfnisse unserer Tiere und bietet damit die Möglichkeit, Wissen über die richtige Betreuung unserer Haustiere zu erwerben."
Dr. Walter Obritzhauser
Präsident Österreichische Tierärztekammer, Landesstelle Steiermark

Erstmals haben Sie nun die Chance, aus erster Hand mehr über Tiergesundheit zu erfahren!
Hochkarätige ReferentInnen informieren Sie zu spannenden Themen.
In einfacher, verständlicher Sprache. Mit ausführlicher Diskussion. Bei freiem Eintritt!
Nützen Sie jetzt die Chance, sich aus erster Hand zu informieren!

MVDr. Lucia Panakova, DipECVD

Akademischer Werdegang

2002 Studiumabschluß der Veterinärmedizin mit MVDr. in Brno, CZ

2002 - 2003 Internship an der 1. Medizinischen Kleintierklinik der Veterinärmedizinischen Universität, LMU München

2004 - 2007 Residency European College of Veterinary Dermatology, in der Tierklinik Birkenfeld
Gastresident an der LMU, München

2007 - 2008 Assistentärztin Dermatologie an der Tierärztlichen Klinik Birkenfeld, Deutschland

2009 Diplomate of European College of Veterinary Dermatology (abgeschlossene Prüfung zum Europäischen Spezialist der Veterinärdermatologie)

2009 - 2010 Veterinärdermatologe in der Tierklinik Jaggy in Prag

2009 bis heute Überweisungspraxis für die Hautkrankheiten in Bratislava, Slowakei

2009 bis heute Konsultant für Laboklin, SWK im Bereich Allergologie, Dermatologie

2010 bis heute Veterinärdermatologe an der Internen Kleintierklinik der Vetmeduni Wien (2 Tage/ Woche)


Zurück zur Startseite
Foto - MVDr. Lucia Panakova, DipECVD

www.minimedtiere.at, Info-Hotline: 0810/081060; Bildnachweise © PID/Houdek, HP, Sigrid Schädlich, Daniel Zupanc, Kronen Zeitung/Peter Tomschi, Elisabeth Grebe; Sponsor-Management: Mag. Larissa Pitzek, Pharmarktung, Daniela Beranek/Vetmeduni Vienna; www.ekpr.at